Projekt Beschreibung

  • Hersteller: Daimler-Benz

  • Modell: 280 SL/8 „Pagode“

  • Baureihe: W 113

  • Erstzulassung: 01.07.1968

  • Motor: 6 Zylinder in Reihe, Kraftstoffeinspritzung

  • Hubraum:  2.748 ccm

  • Leistung: 125 kW/170 PS bei 5.750 U/min

  • Höchstgeschwindigkeit:  195 km/h

  • Getriebe: 4-Gang-Automatikgetriebe

  • Leergewicht: 1.390 kg

  • Ausstattungsmerkmale: Automatik, Servolenkung, Bremskraftverstärker, Scheibenbremsen vorn und hinten, Hardtop, Faltverdeck, Radio Becker Europa.

  • Dokumente: Deutsche Zulassungsbescheinigung I + II (Brief und Schein), TÜV bis Mai 2026, H-Kennzeichen, Rechnungsbelege, Classic Data Wertgutachten.

Der Mercedes-Benz 280 SL ist die begehrteste Version der drei Pagodenmodelle 230 SL, 250 SL und 280 SL. Mit 170 PS ist der 280 SL auch die leistungsstärkste Variante. Der Porsche 911 T hatte damals ganze 110 PS und ein 911 E 140 PS. Um mit dem 280 SL mit halten zu können, bedurfte es schon des Topmodells Porsche 911 S – der war mit mit 170 PS gerade mal ebenbürtig aber nicht stärker.

Hier bieten wir Ihnen eine solche Mercedes-Benz 280 SL Pagode an. Der renommierte Mercedes-Benz Oldtimer-Spezialist Kirschinger & Sohn hat diesen Roadster 2017 für € 24.719,99 umfangreich überarbeitet. Neben Anlasser, Lichtmaschine und Servolenkungspumpe, wurde auch der Motor überholt. Die Sattlerei Schuchhardt in Ettlingen hat 2019 das Verdeck und den Federkern des Fahrersitzes erneuert. Diesen Aufwand und die tolle Gesamterscheinung dieses Roadsters hat ein Classic Data Sachverständiger mit einem Marktwert von € 103.000,– und einer glatten Note 2 bewertet.

Die Lackierung betört, endlich mal eine Pagode, die nicht beige oder silber ist. Die helle Innenausstattung verleiht diesem 280 SL eine zusätzliche Exklusivität. Auch der teure Chrom ist vollständig und in gutem Zustand. Entsprechend funkelt und blitzt dieser 280 SL in der Sommersonne. Er hat die originalen Stahlfelgen mit Radzierdeckeln, die korrekt in Wagenfarbe lackiert sind. Die Stahlfelgen mit korrekt lackierten Radkappen kosten heute ein mehrfaches der Barock-Alufelge und sind gesuchte Teile, weil sie zur Pagode einfach viel besser passen.

Wenn Sie eine gute Pagode zu einem guten Preis suchen, hier ist sie.

Verkauf in Abwicklung