Projekt Beschreibung

  • Hersteller: Porsche

  • Typ: 911 Turbo

  • Baureihe: 996

  • Erstzulassung: 14.05.2004 in Donaueschingen

  • Laufleistung: original 28.964 km

  • Motor: Sechszylinder, Boxer

  • Hubraum: 3600 ccm

  • Leistung: 326 kW / 443 PS

  • Höchstgeschwindigkeit: 305 km/h

  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe

  • Leergewicht: 1.665 kg

  • Lackierung: GT-silbermetallic

  • Innenausstattung: Ganzleder, Raffleder schwarz

  • Ausstattungsmerkmale: Anzeigeinstrumente mit Hintergrund silber, CD-Wechsler, Park-Assistent, Frontscheibe mit Bandfilter oben, Passivhörer für Telefonmodul (PCM), Schiebedach elektrisch, Polsterung: Raffleder, Sitzheizung vorn links, Sitzheizung vorn rechts, Telefonmodul für Porsche Communications Management (PCM), Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Außen-/Innenspiegel mit Abblendautomatik und Regensensor, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, mit Memory, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Bordcomputer, Dachhimmel Alcantara, Drehzahlmesser, Frontscheibe mit Antenne, Heckscheibe heizbar, Heckscheibenwischer, Innenausstattung: Ganzleder, Innenraumfilter: Aktivkohlefilter (Geruchsfilter), Klimaautomatik, Koffer – und Motordeckel – Entriegelung elektrisch, Lenkrad (Sport 3-Speichen), Lenksäule (Lenkrad) verstellbar, LM-Felgen, Metallic-Lackierung, , Nebelschlussleuchte, Porsche Communications Management (PCM), Rücksitzlehne geteilt, Seitenairbag vorn, Sitze vorn elektr. verstellbar, Sitz vorn links mit Memory,  Sound-System BOSE, Verglasung getönt, Motor 3,6 Ltr. – 309 kW / 420 PS Turbo KAT mit Leistungssteigerung auf 326 kW / 443 PS durch Sportauspuff und Luftfiltereinsatz. Einstellbares Gemballa Gewindefahrwerk mit 30 mm Tieferlegung.

Der österreichische Motorjournalist David Staretz fand die richtigen Worte zum Porsche 996 Turbo, nachdem er ihn das erste Mal gefahren hatte: „Der aufgeblasene GT3-Motor mit axialer Nockenwellenverstellung, verstellbaren Steuerzeiten, zwei Abgas-Turboladern, 24 Ventilen, sechs Zündspulen etc. brennt sein Feuerwerk bei 3000 Touren ab, auch auf Level 200 km/h, von wo aus er in der Fünften wegspringt, als ginge es von 80 auf 140. Bedingungsloses Voranpreschen, immer aus dem Vollen. Bestialisch, wie er bei 270 noch annimmt. Vertrauenerweckend, wie er in schnellen Kurven zu wandern beginnt, nachvollziehbar, korrigierbar, und dann greift da immer noch dieses Lasso namens PSM, Porsche Stability Management, das dich einfängt wie ein versprengtes Kalb und wieder in den Grenzbereich zurückholt. Unglaublich, welche Dimension des Autofahrens sich hier ausreizen lässt.“

So einen echten Sportwagen bieten wir Ihnen hier zum Kauf an. Ein Bilderbuchauto mit noch nicht einmal 30.000 km aus aus zweiter Hand. Mit dem bei Sammlern und Fahrern begehrten 6-Gang-Schaltgetriebe. Das Schaltgetriebe ist elementar wichtig, denn es ist die Verbindung zwischen Mensch und Maschine, bei einem Automatik oder PDK Getriebe fehlt diese Verbindung. Außerdem hält so ein klassischer Porsche seinen Fahrer nicht automatisch für einen Blödmann, der permanent überwacht, ermahnt und korrigiert werden muss. All dieses verfehlte Zeug, das Konstrukteure und überbezahlte EU-Bürokraten austüfteln, mit dem Ergebnis, dass viel zu viel fremdgedacht wird in unseren Autos. Heute bekommen wir in jedem Neuwagen bimmelnd und vibrierend sicherheitshysterische Vorschriften und Eingrenzungen vorgesetzt, nach denen wir nicht im Geringsten gefragt- und die wir nicht bestellt haben. Das können Sie sich ersparen, wenn Sie diesen klassischen Porsche 996 Turbo kaufen. Der ist nämlich noch rechtschaffen ungegendert. Er ist sogar ein bisschen verrucht und leistet dezent passiven Widerstand gegen den Zeitgeist: Er hat noch einen Aschenbecher und einen Zigarettenanzünder. Werden Sie zum Rebell und weihen Sie beides ein.

Entsprechend der geringen Laufleistung sind im und am Fahrzeug keine nennenswerten Gebrauchsspuren vorhanden. Das ist schön, man fühlt sich wie in einem Vorführwagen – und er riecht sogar noch so schön nach Neuwagen – wunderbar. Das Servicescheckheft weist sieben Wartungsstempel mit vier Zündkerzenwechseln aus. Letztmalig am 28.04.2023 bei 28.813 km.

Fazit: Sammelwürdiger Neo-Klassiker for the few who want’s the finest. Das ist ein Traumauto par excellence.

Kaufen Sie ihn, bevor es jemand anderes macht.

Verkauf in Abwicklung